Beratung · Projektberatung · Nahrungsergänzungsmittel

Gericht lässt Foodwatch abblitzen – Becel pro.activ als sicher bewertet

Hamburg (ots)

   - Das Landgericht Hamburg hat heute die von Foodwatch gegen 
     Unilever angestrebte Unterlassungsklage abgewiesen.
   - Foodwatch ignoriert in seiner Kampagne erhöhtes Cholesterin als 
     einen wesentlichen Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
   - "Heute ist ein guter Tag für die Verbraucher. Das Gericht hat 
     unsere Auffassung bestätigt. Wir können und werden auch in 
     Zukunft die Aussage des renommierten Wissenschaftlers Prof. Klör
     nutzen. Für uns steht fest, Becel pro.activ ist ein gesundes 
     Lebensmittel. Es senkt aktiv den Cholesterinspiegel. Dadurch 
     kann Becel pro.activ einen Beitrag leisten, diesen wesentlichen 
     Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu reduzieren", 
     sagt Arne Kirchem, Marketingdirektor Margarine.

Das Landgericht Hamburg hat die Klage von Foodwatch gegen Unilever abgewiesen. Das Unternehmen darf damit auch in Zukunft die Aussage des renommierten Wissenschaftlers auf dem Gebiet des Cholesterins, Prof. Dr. Klör, nutzen. Dieser hatte festgestellt: „Und aus wissenschaftlicher Sicht gibt es keinen Hinweis darauf, dass der Verzehr Pflanzensterin-angereicherter Produkte mit Nebenwirkungen in Verbindung zu bringen ist.“ Produkte wie Becel pro.activ sind daher ein gutes Konzept, um den Cholesterinspiegel zu senken und so einen Betrag zu leisten, einen Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu reduzieren. Das Gericht folgte der Argumentation Unilevers und bewertete die Aussage Klörs als rechtens.

„Heute ist ein guter Tag für die Verbraucher. Das Gericht hat unsere Auffassung bestätigt. Wir können und werden auch in Zukunft die Aussage des renommierten Wissenschaftlers Prof. Klör nutzen. Für uns steht fest, Becel pro.activ ist ein gesundes Lebensmittel. Es senkt aktiv den Cholesterinspiegel. Dadurch kann Becel pro.activ einen Beitrag leisten, diesen wesentlichen Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu reduzieren“, sagt Arne Kirchem, Marketingdirektor Margarine.

Erhöhtes Cholesterin ist Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Wie wichtig das Thema Cholesterin ist, zeigen Daten aus dem Bundesgesundheitsbericht des Robert Koch-Instituts. Demnach haben ca. 75% der Deutschen einen Cholesterinspiegel über dem Richtwert von 200 mg/dl. Ein erhöhter Cholesterinspiegel gilt als ein wesentlicher Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Todesursache Nummer 1 in Deutschland. So sind im vergangenen Jahr 40% der Todesfälle in Deutschland auf ein Herz-Kreislauf-Leiden zurückzuführen. Pro Jahr bekommen 280.000 Deutsche einen Herzinfarkt, etwa 55.000 erliegen dessen Folgen.

Diese Fakten hat Foodwatch im Rahmen einer Kampagne, die wie gewohnt auf eine Skandalisierung der Lebensmittelbranche, Schlagzeilen und eine öffentlichkeitswirksame Werbung für den Verein zielt, vollkommen ignoriert. Die heutige Entscheidung des Hamburger Landgerichts bestätigt jedoch die Auffassung des Unternehmens und lässt die weitere Nutzung des wissenschaftlichen Statements durch Unilever ohne Einschränkungen zu.

Becel pro.activ als sicher bewertet
Um Becel pro.activ auf den Markt zu bringen, war eine Zulassung nach der EU Novel Food Verordnung erforderlich. Becel pro.activ war das erste Lebensmittel, das nach dem aufwendigen Verfahren, welches eine ausführliche Prüfung von Sicherheitsstudien beinhaltet, zugelassen wurde. Darüber hinaus haben die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) sowie andere Behörden weltweit die Sicherheit von Pflanzensterinen anhand der vorliegenden Studien beurteilt und deren Verzehr als sicher bewertet, z. B. die FDA in den USA. Zusätzlich sind Pflanzensterine inzwischen auch Teil der Ernährungsempfehlungen zahlreicher internationaler medizinischer Fachgesellschaften, wie z.B. der American Heart Association.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen